Stand: 23. Juli 2021

Aktuell

Kostenloser nützlicher Download

neu hier! Kostenloser nützlicher Download für Controller/innen
Dreistufige Deckungsbeitragsrechnung für einen ambulanten Pflegedienst
siehe bei “Öffentliche Downloads

 

Drei Tage Sießegger in einem “echten” Seminar – Wo gibt es denn sowas noch?
Hier:

BWL-KOMPAKT-SEMINAR für ambulante Pflegedienste

vom 14. – 16. September 2021 in KÖLN

Beschreibung Pflegedienstleitungen ambulanter Pflegedienste sind heutzutage vielfältigen Anforderungen ausgesetzt. Neben den pflegerischen Aspekten ist die Tätigkeit gekennzeichnet durch hohe Managementanforderungen, vor allem in betriebswirtschaftlicher Hinsicht.

Die Erfahrung zeigt, dass die üblichen Qualifizierungen zur Pflegedienstleitung nicht ausreichen, mit diesen komplexen Anforderungen zu Recht zu kommen. Gefordert sind praxisnahe, sofort anwendbare Lösungen. Genau diese Lücke füllt dieses 3-tägige Seminar.

Unser Ziel ist es, Sie in Ihrer Rolle als Pflegedienstleitung mit allem notwendigen betriebswirtschaftlichen Know-how und Instrumenten auszustatten, die Sie im Alltag benötigen, um „Ihren“ Pflegedienst oder „Ihre“ Sozialstation fit für die Zukunft zu gestalten. Die Inhalte sind kompakt, aber auch sehr praxisnah und die Ergebnisse lassen sich zu 100% sofort umsetzen.

Die Inhalte sind angepasst an die Herausforderungen der Pflegestärkungsgesetze I-III. Außerdem werden betriebswirtschaftlich relevante Aspekte durch die Maßnahmen in der Corona-Pandemie berücksichtigt, als auch das dadurch bedingte veränderte Inanspruchnahmeverhalten der Kunden und mit vielen Hinweisen auf eine neue Form der Beratung als steuerndes Instrument.

Inhalte / Ziele Inhalte – unter anderem:
– Aktuelle Marktentwicklung und dafür notwendige Strategien
– Auswirkungen und Möglichkeiten neuer gesetzlicher Änderungen
– Monatliche betriebswirtschaftliche Auswertungen
– Grundlagen der wirtschaftlichen Touren- und Personal-Einsatz-Planung, das Ende des Kostensparens
– Kostenrechnung: 1.) Wichtige Kostenarten, 2.) Kostenstellen SGB V, SGB XI, SGB XII und Privatzahler, 3.) Verschiedene Formen der Stundensatzkalkulation = Kostenträgerrechnung
– Kalkulation von Preisen, von Investitionskosten, von Fahrt- und Wegepauschalen, …
– Erlössteigerungen durch systematische Erstgespräche, erneute Kundenbesuche und durch eine gute Beratung, vor allem Professionalisierung der Beratungsgespräche nach § 37 Abs. 3 SGB XI, Ausbau zu einem BERATER-Pflegedienst
– Einführung von Kennzahlen zur betriebswirtschaftlichen Steuerung
– Aktuelles, usw.
Seminar-Methode/-n Theoretische Grundlagen werden mit praktischen Umsetzungsschritten und Lösungen verbunden (Übungen).
Zielgruppe Pflegedienstleitung und Geschäftsführung von ambulanten Pflegediensten.

 >>> mehr Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung

>>> PDF mit den Inhalten zum Download

Anmeldung (direkt)

 

 

Die 4 neuesten Veröffentlichungen (jeweils in der unredigierten Originalversion)

PDL PRAXIS 04-2021: Zurück zur “neuen Normalität. In: Häusliche Pflege 04-2021, S. 36-37.

PDL PRAXIS 05-2021: Weniger Patienten – mehr Umsatz. In: Häusliche Pflege 05-2021, S. 36-37.

PDL PRAXIS 06-2021: Erfolgskonzept “stundenweise Verhinderungspflege”. In: Häusliche Pflege 06-2021, S. 34-35.

PDL PRAXIS 07-2021: Der Berater-Pflegedienst hat einen Flyer. In: Häusliche Pflege 07-2021, S. 38-39.

 

 

Regelmäßiges Controlling gewünscht? Im Sommer 2021 die Entwicklungen erkennen + deuten und die richtigen Schlüsse daraus ziehen. Das Jahr 2022 erfolgreich gestalten. Wir übernehmen das gerne für Sie. Ob für ein Jahr oder Monat für Monat.

Sießeggers Externes Controlling

Das monatliche Controlling zur Steuerung Ihres ambulanten Pflegedienstes

>>> mehr Informationen zu Sießeggers Externem Controlling

 

Webinar “Beratung als Steuerungsinstrument”

Mein erstes selbst veranstaltetes Webinar “Beratung als Steuerungsinstrument” wird verschoben (ursprünglich war der 9. Juli 2021 vorgesehen), von 10:00 – 12:15 Uhr, mit einer kleinen Pause dazwischen und mit maximal 8 Teilnehmenden. Der neue Termin ist Freitag, 6. August 2021. Bald mehr dazu.
>>> mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit kommen bis Ende dieser Woche, hier und bei Facebook (Sießegger Sozialmanagement).
Interesse?

 

Kurzfristig sind folgende Termine frei :

Durch einen einfachen Klick auf das entsprechende Datum können Sie direkt mit mir Ihren Wunsch-Termin für eine Beratung oder einem analogen Inhouse-Seminar vereinbaren. Hier sind meine aktuellen + zeitnahen freien Termine:

3 Tage zur Auswahl: Dienstag 10. August 2021 bis Donnerstag 12. August 2021 [ein Tag davon ist reserviert]

2 Tage zur Auswahl: Dienstag 24. August + Mittwoch 25. August 2021

 

Sprechstunde Beratung

Dieses kostenfreie Angebot richtet sich (nur) an Pflegedienstleitungen und Geschäftsführungen und Inhaber/innen ambulanter Pflege- und Betreuungsdienste.

>>> Hier lesen Sie, wie das Ganze funktioniert,
und wie Sie sich anmelden können.

Im Mai hatten wir bereits zwei kollegiale Beratungen:  am 7. und am 28. Mai 2021. Beide Termine waren sehr erfolgreich. Das positive Feedback spricht für sich.
Wir machen also weiter damit, je nach Bedarf. Der nächste Termin ist der 13. August 2021.


 

Die wirtschaftliche Seite des Pflegedienstes

Die wirtschaftliche Seite des ambulanten Pflege- und Betreuungsdienstes ist bald fertig.
Das kommt noch hinzu:
♦ ein kleines bißchen Feinschliff für den betriebswirtschaftlichen BLOG | bis Ende August 2021 kommen die ersten Diskussionen
♦ und bei manchen Seiten kommt noch ein bißchen Inhalt dazu
♦ noch mehr Downloads und Veröffentlichungen verlinkt, damit Sie diese downloaden können.
♦ Ein Seminarkalender wird Ihnen die Auswahl aller Seminare mit mir und eine Übersicht ermöglichen.

Schon jetzt können Sie sehen, welche Termine ich im Jahr 2021 und für den Beginn von 2022 noch frei habe.
Sie können darüber selbst disponieren und mir eine enstprechende Anfrage stellen.

Freuen Sie sich auf viele Informationen, neue Downloads, auf Veröffentlichungen und viele Services für Sozialstationen und ambulante Pflege- und Betreuungsdienste.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Thomas Sießegger


 

Besuchen Sie mich gerne auch auf Facebook

Weiterhin bin ich mit unterschiedlichen Seiten bei Facebook vertreten. Dort finden verschiedene Beiträge, die Sie sicherlich auch interessieren, sowie viele Informationen und Hinweise rund um die Themen von ambulanten Pflege- und Betreuungsdiensten, z. B.:

– Beiträge zum Diskutieren
– exklusive Downloads
– Sachen zum Schmunzeln und Nachdenken | auch über den Tellerrand hinaus