Fernlehrgang – BWL für die Pflegedienstleitung

 

Fernlehrgangsinhalte

Alle Lehrbriefe sind angepasst an die letzte Reform der Pflegeversicherung mit den Pflegestärkungsgesetzen.

Neu: Diskussion strategischer Ansätze – u.a. betreffend mögliche Reformen der Pflegeversicherung

Außerdem werden sowohl betriebswirtschaftlich relevante Aspekte der COVID-19-Pandemie berücksichtigt als auch das dadurch bedingte veränderte Inanspruchnahmeverhalten der Kunden.

Inkl.: Viele Hinweise auf eine neue Form der Beratung als zeitgemäß steuerndes Instrument.

Jeder Lehrbrief enthält abschließende Wiederholungs- und Übungsfragen.

Lehrbrief 1:
Grundlagen, Aufbau und Struktur
eines ambulanten Pflege- und
Betreuungsdienstes

  • Die wichtigsten Aufgaben einer Pflegedienstleitung
  • Erstbesuche: Bedeutung und Gestaltung
  • Die betriebswirtschaftliche Bedeutung erneuter
    Kundenbesuche und von Beratung
  • EDV-gestützte Touren- und Personal-Einsatz-Planung
  • Verschiedene Möglichkeiten der Leistungsabrechnung
  • Umgang mit Über-/Mehrstunden: Freizeitausgleich oder Auszahlen?
  • Geeignete Arbeitszeitmodelle
  • Anpassung an optimale Leitungs- und Verwaltungsquoten
  • Strukturmodelle für die Organisation des Wachstums von ambulanten Diensten
  • Wiederholungs- und Übungsfragen

Lehrbrief 2:
Erfolgsfaktoren – Erfassen, Auswerten,
Kennzahlen

  • Gemischte Hausbesuche aus SGB V- und SGB XI-Leistungen
  • Steuerung von Organisations- und Koordinationszeiten
  • Personal: Bedarfsermittlung, -berechnung, -steuerung
  • “Qualität” der Touren- und Personal-Einsatz-Planung:
    Die Korrelation von Erträgen und IST-Stunden
  • Erfolgsfaktoren ambulanter Pflegedienste
    mit Kennzahlen erfassen
  • Anwendung eines Kennzahlensystems / Kennzahleninterpretation im Kontext
  • Monatliche Controlling-Gespräche
  • Abschluss von Lehrbrief 2:
    Erstellen einer Hausarbeit

Lehrbrief 3:
Rechnen und Kalkulieren

  • Verschiedene Formen von Mischkalkulationen
  • Berechnung der Krankheitsquote
  • Verschiedene Formen von Kostenstellenrechnung im
    ambulanten Dienst
  • Ermittlung der Investitionskosten
  • Verschiedene Formen der Stundensatzkalkulation:
    “Richtig” rechnen
  • Kostenträgerrechnung: “Was kostet eine
    Leistung oder ein Leistungskomplex?”
  • Berechnung von Fahrtkosten (-pauschalen)
  • Wiederholungs- und Übungsfragen

Optionaler Präsenztag:
02. Juni 2021 in Hannover

  • Kontaktmöglichkeit zwischen Referent
    und Teilnehmerkreis
  • persönliches Kennenlernen sowie
    Eindrücke und Erfahrungen austauschen
Lehrbrief 4:
Wirtschaftlich orientierte
Touren- und Personal-Einsatz-Planung

  • Festlegung von Zeiten für einzelne Leistungen
  • Wie sieht ein Einsatz-Plan aus?
  • Ein oder zwei Mitarbeiter zum Einsatz?
  • Die 3 Phasen der
    Touren- und Personal-Einsatz-Planung
  • Prinzipien für die Einsatz-Planung
  • Kalkulation individueller Fahrt-,
    Wege- und Pflegezeiten des Kunden
  • Die Abrechnung als Nebenprodukt
    der EDV-gestützten Personal-Einsatz-Planung
  • Abschluss von Lehrbrief 4:
    Erstellen einer Hausarbeit

Lehrbrief 5:
Optimierung wichtiger Prozesse in
einem ambulanten Pflegedienst

  • Organisationsentwicklung:
    Von der Zeiterfassung zur
    Touren- und Personal-Einsatz-Planung
  • Der Prozess der systematischen
    Aufnahme von Patienten
  • Bedeutung der Beratungsgespräche
    nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Die 7 Elemente der Beratung als
    eigenes Leistungsangebot
  • Einbindung der Beratung in die Strukturen
    eines ambulanten Dienstes
  • Organisation und Ablage der
    Patienten-Stammdaten
  • Organisation und Durchführung von
    Dienstbesprechungen
  • Systematische Fortbildungsplanung
    und Aufbau von Know-how
  • Wiederholungs- und Übungsfragen

Lehrbrief 6:
Personalentwicklung, Organisations-
entwicklung und Führung (Kombination/
Anwendung der Instrumente)

  • Komplexität der Einflussfaktoren:
    Das Steuern eines ambulanten
    Pflegedienstes
  • Personalentwicklung für ambulante
    Pflege- und Betreuungsdienste
  • Neueste gesetzliche Entwicklungen,
    Aussichten für die Zukunft
  • Neu: Strategieentwicklung für ambulante Dienste:
    Wachstum, Leistungsangebot, Kauf und Verkauf u.v.m.
  • Abschluss von Lehrbrief 6:
    Erstellen einer Hausarbeit